Kartellrecht

Kartelle sind in Deutschland laut Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) verboten. Dennoch schließen sich immer wieder Unternehmen zum Nachteil Ihrer Kunden zusammen und treffen unerlaubte Preisabsprachen. Ein aktuelles Beispiel ist das Quartoblechkartell. Das Bundeskartellamt verhängte hier in der Vergangenheit Rekordbußgelder. Allerdings müssen geschädigte Kunden Ihre Ansprüche gegenüber dem Kartell selbst geltend machen, sonst bleiben sie auf dem Schaden sitzen. Gemeinsam mit unserer Tochterfirma financialright helfen wir Ihnen zu Ihrem Recht. Handeln Sie jetzt.

Mögliche Themen:

  • Prüfung und Durchsetzung von Kartellrechtsansprüchen durch renommierte Partner-Kanzleien
  • Organisation Prozesskostenfinanzierung / Übernahme Kostenrisiko gegen Erfolgsprovision
  • Kauf / Finanzierung Ihrer Ansprüche (je nach Klagemodell)
  • und vieles mehr …

Wie helfen wir?

  • Sie melden sich über das Anfrageformular und schildern Ihren Fall.
  • Wir prüfen, ob Sie einen Anspruch haben und melden uns bei Ihnen.
  • Sie erhalten praxisnahe und auf Ihren Bedarf ausgelegte Handlungsempfehlungen und, wenn gewünscht, ein passendes Angebot.
  • Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen möchten.

Jetzt kostenlos informieren!

Bitte geben Sie hier den Namen Ihres Unternehmens an. Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot fachlich an Unternehmen und Freiberufler und deren spezifische Anforderungen richtet.
Wählen Sie hier bitte das Rechtsgebiet oder Fokusthema aus, worauf sich Ihre Anfrage bezieht.
Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Rechtsproblem bzw. Ihre Rechtsfrage.
Wenn Sie zu einem bestimmten Datum zurückgerufen werden wollen, geben Sie dies bitte an (optional).
DD dot MM dot YYYY
Zeit
Wenn Sie zu einer bestimmten Uhrzeit angerufen werden wollen, tragen Sie diese hier bitte ein (optional).
:
Datenschutz und AGB*
Unsere Partner*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.